The Story of Wallstreet

Theater

Ein Zusammenschnitt unserer Produktion “A STORY OF WALL STREET” nach “Bartleby, the Scrivener” von Herman Melville.

Ausgangspunkt dieses Projekts war, was wir alle brauchen und uns allen notorisch fehlt: GELD. Lassen Sie uns über Geld reden. Wie real ist die derzeitige Finanzkrise? Wie funktioniert unser Finanzsystem? Wo liegen die Märkte? Wie menschlich ist unsere Vorstellung von Humanität? Moderne Mythenbildung und wissenschaftliche Analyse, Algorithmen und schlichte Gläubigkeit prägen die Gesellschaften unserer Zeit. Wir haben uns in einer theatralen Recherche an der Wall Street auf die Suche nach Fragen hinter den Antworten der Experten, Stammtische, Talkshows und Analysen gemacht. Finanzsysteme, ökonomische Strukturen und Burn-Out waren der Ausgangspunkt, Welt-, Menschen- und Berufsbilder Ziel unserer performativen Erkundungen.